Flußwallfahrt der philippinischen Katholiken in Österreich auf der Donau

Aktualisiert: 21. Sept.


Am 17.September 2022 fand eine traditionelle ganztägige Schiffswallfahrt auf der MS Tegethoff von Wien nach Tulln statt, organisiert wurde sie von BIKOL, einer philippinischen

Vereinigung in Zusammenarbeit mit der katholischen philippinischen Gemeinde in Österreich. Im Beisein von I.E. Botschafterin Irene Susan Natividad pilgerten etwa 400 in Österreich ansässige Filipinos mit dem Gnadenbild von Unserer Lieben Frau von Penafrancia in einer Prozession zur Kirche von St.Stephan in Tulln, wo P.Victor Tamayo den Festgottesdienst hielt. EPA war auf Einladung von BIKOL-Präsidentin und EPA-Delegierten für die Philippinen, Marizel Rojas durch Dir.Hermann Kroiher vertreten. 


Bildunterschriften:

Bild 2: EPA-Direktor Hermann Kroiher (Bildmitte) © EPA

Bild 3: Präsidentin Marizel Rojas (1.v.li) und Bo

tschafterin Irene Susan Natividad (2.v.re) © EPA



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen