top of page

EPA Austria bei der Konferenz zur Prävention der Radikalisierung von Kindern und Jugendlichen

Die European Police Association Austria war am 27. Oktober 2023 beim internationalen Symposium zur Prävention von Kriminalradikalisierung in Kragujevac, Serbien, vertreten. Herr Oliver KACAREVIC, Konsulent für Koordination nationaler und grenzüberschreitender humanitärer Hilfe, nahm an der Veranstaltung teil und war zudem an der Organisation des Symposiums beteiligt.


Das Symposium wurde von der U.S. Botschaft in Serbien und dem serbischen Innenministerium initiiert. Ziel der Veranstaltung war der Austausch von Erfahrungen und Best Practices im Bereich der Prävention von Kriminalradikalisierung.


Herr Kacarevic konnte sich mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der humanitären Unterstützung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen einbringen. Es gab Vorträge von hochrangigen Polizeivertretern aus den USA, die die Situation in den USA im Bereich der Kriminalradikalisierung näherbrachten und mögliche Maßnahmen zur Prävention von Radikalisierung bei Kindern und Jugendlichen vorstellten.


Die EPA Austria dankt Herrn Kacarevic für seinen Einsatz und wird ihn weiterhin bei seinen humanitären Aktionen tatkräftig unterstützen.


Fraternitas!







88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page